Winter

Sommer

Das Gebiet kann auf 250 km Wanderwegen erkundet werden. Ob Bergwanderung oder Rheinschlucht – auf flimslaax.com finden Sie tolle Tourenvorschläge.

Familienwanderungen

Den Kindern das Wandern schmackhaft machen – auch wir arbeiten noch daran... 
Ideen für gutes Gelingen:

  • Besuch der Rheinschlucht: Oben auf einer der sieben Aussichtsplattformen die Landschaft geniessen oder unten am Rhein die Wege entlang dem Ufer erkunden. Über die neue Fussgänger–Hängebrücke Punt Ruinalta in Trin Station lässt sich die Seite wechseln.
  • Dem Planetenweg Falera–Laax folgen
  • Ca. 45–minütige Wanderung von Laax zur Aussichtsplattform Crap Signina, danach weiter bergab zum Spielplatz Plaun Pigniel Sagogn. Hier gibt es auch eine Grillstelle mit überdachten Bänken. Kinder sollten trittsicher sein oder im Tragrucksack mitgenommen werden. Rückweg bequem mit dem Postauto ab Sagogn.
  • Von Ilanz mit dem Zug nach Versam. Wanderung durch die Rheinschlucht nach Valendas und mit dem Zug zurück nach Ilanz. Etwa auf halbem Weg gibt es eine Grillstelle.
  • Höhenweg nach Ladir. Pause und Steinmännchen bauen beim Caurasbach. Hier befindet sich auch eine Grillstelle. Zmittag oder Zvieri im Lazy Mountain in Ladir. Rückweg zu fuss zurück oder mit dem Postauto von Ladir via Ilanz nach Falera.
  • Zu Fuss oder mit dem Sessellift nach Curnius. Wanderung zur Sennerei Alp Dadens. Hier werden feine Joghurts hergestellt. Auch gibt es ein Fleisch– und Käseplättchen zu essen. Weiter geht die Wanderung hinunter zurück nach Falera.
  • Wenn die Kinder älter sind, möchten wir gerne den historischen Klettersteig Pinut begehen. 

 

Noch mehr Sommer... 

Das Schwimmbad in Ilanz ist beliebt und mit bis 24 Grad Wassertemperatur auch etwas für "Gfrörli". 

Mit dem Postauto – meist direkt – nach Bargis ist auch im Sommer ein Erlebnis. Das Hochtal ist autofrei und die Kinder dürfen sich am und im kalten Bergbach austoben. Der ca. 40 minütiger Rundwanderweg ist kinderwagentauglich. Für das leibliche Wohl sorgt entweder der eigene Rucksack oder das Berghaus Bargis.

Unsere Kinder sind begeistert vom Seilpark in Flims und den Go–Karts im Rock Resort in Laax. Auch die Werkstatt von Ami Sabi (Kinderbetreuung) fanden sie super.

Klein aber fein betitelt sich das Flimsfestival, welches in den Sommermonaten mit rund dreissig ungewöhnlichen bis klassischen Konzerten in und um Flims stattfindet.

 

Weitere Informationen


Weitere unzählige Wander- und Bikevorschläge der Region lassen sich hier nach persönlichen Vorlieben filtern:

Kontakt

Telefon: +41 52 511 50 31 
Email:
Website: www.ferien-falera.ch